Einzelhaus La Tabaccaia im Weingut

Kristina Schmidt Inhaberin Toskanaferien

Haben Sie eine Frage zum Ferienhaus
„La Tabaccaia“?

Ich freue mich auf Ihre E-Mail!

Oder rufen Sie mich auch gern an:

0039.3284844702

oder senden Sie mir eine Whatsapp-Nachricht
und ich melde mich zurück

9.00 -13.00 und 17.00 - 20.00 Uhr

2-4   Pool   Terrasse und Garten   Klimaanlage    Sat-TV   Restaurant   Waschmaschine   Haustiere auf Anfrage

 

Ferienwohnung in eigenem Haus

Einzelhaus, ca. 100 m², zwei Doppelzimmer mit herrlichem Panoramablick, zwei Bäder, ein Wohnraum/Küche, eigene gemütliche Terrasse mit traumhaften Blick, 4 km von Lari entfernt in einem hübschen Ortsteil gelegen, 35 km bis zum Meer, typisch toskanisch die Holzbalkendecke und der Terrakottafußboden. Zum Haupthaus/ Weingut und zum Pool sind es wenige Schritte, Parkplatz ist am Hau, hübsche Spazierwege ebenso. Wer sich den frisch angesetzten Speck vom leckeren Essen im Restaurant wieder abtrainieren möchte findet direkt vorm Haus eine Fitness-Strecke.

Weingut Agriturismo Fattoria Castelli

Eines meiner schönsten Angebote: Pool mit Panoramablick und Mamma kocht gern abends und mittags ganz wunderbar. Das freundliche alte Weingut befindet sich am Rande eines reizvollen Dorfes inmitten toskanischer Hügel. Es wurde liebevoll und weitmöglichst originalgetreu von seinen netten Besitzern Fausto und Lucia restauriert. Sein großer Weinkeller erfreut den Kenner. Vorm Haus beginnen gleich Olivenhaine und Weinberge. Die Aussicht auf Pinien, Zypressen und die weiten Felder ist fantastisch.

Grundlegendes

  • 45 Seiten Anreiseinfos auf Deutsch
  • Haustiere auf Anfrage möglich
  • Bettwäsche und Handtücher buchbar
  • Klimaanlage gegen Aufpreis
  • Heizung gegen Aufpreis
  • Haartrockner auf Anfrage
  • Relativ flexible Anreise- und Abreisetage
  • Fliegengitter
  • Restaurant im Haus
  • Frühstück und Essen auf Anfrage
  • Ladesäule Elektroauto 4 km entfernt
  • Kinderbett, Kinderstuhl

Küche

  • Mikrowelle
  • Kühlschrank
  • Mokka (ital. Gaskocher)
  • Herd 4-flammig
  • Toaster
  • Backofen
  • Grill
  • Grillmöglichkeit

Pool und Wellness

  • Pool
  • nächster Strand ca. 35 km entfernt
  • Thermalbad Casciana Terme in der Nähe
  • Golfplatz 35 km
  • Tennisplatz 8 km
  • Spazierweg in der Nähe

Unterhaltung

  • Fernseher mit italienischen/ deutschen Kanälen

Wäsche

  • Waschmaschine
  • Wäscheständer/-leine

Parken

  • vor dem Haus

Lage

  • am Dorfrand

Aktivitäten in der Nähe

  • Besichtigung Pastafabrik Martelli
  • Wein- und Olivenölprobe
  • Stadtführungen auf Anfrage
  • Castello-Besichtigung in Lari

Preise pro Woche:

Zeitraum EUR
Hochsaison
01.04 - 14.04
24.06 - 25.08
23/12 - 6/01/2024
1240,00
Mittelsaison
15.04 - 23.06
26.08 - 22.09
Brückentage 1. November und 8. Dezember
1080,00
Nebensaison
8.01 - 31.03
23.09 - 22.12
950,00
Frühstück/Person, falls gewünscht 10,00
Kinder unter 8 Jahre 7,00
Abendessen/Person, falls gewünscht, im Agriturismo bestehend aus: Vorspeise, 1. Gang, 2. Gang, Nachspeise, zuzügl. Getränke 30,00
Bettwäsche und Handtücher, pro Person, Pooltücher bitte mitbringen 10,00
Endreinigung extra 60,00
Heizung pro Tag 15,00
Hund, pro Tag 5,00
Pizzaabend, Getränke extra (1 l Wein 10,--) 22,00
2 Nächte 440,00
3 Nächte 550,00
4 Nächte 660,00

Anfrage für Einzelhaus La Tabaccaia im Weingut

Deine / Ihre Nachricht

Bitte rechnen Sie 6 plus 7.

Reservierung für Einzelhaus La Tabaccaia im Weingut

Vermittlungsvereinbarung

Bitte füllen Sie diese erst aus, wenn Sie die Verfügbarkeit von mir bestätigt bekommen haben.

Bitte füllen Sie diese Daten sorgfältig aus.
Ihre Daten werden nur für interne Zwecke genutzt.

Buchung für:

Was braucht/ wünscht ihr euch für euren Urlaub?

Bitte rechnen Sie 7 plus 4.
Fausto und Familie haben uns im Castelli vorzüglich verwöhnt, das war wirklich auch Urlaub für die Muttis!

Liebe Kristina, nachdem uns der Alltag leider schon wieder hat, hier noch ein dickes Dankeschön an Dich für Deine liebe Betreuung. Es ist schon erstaunlich, mit welcher Ruhe Du all Deine Termine vereinbarst und mit großer Geduld auf die immer zu spät Kommenden gewartet hast. Wenn andere von der Toskana schwärmten, konnten wir es natürlich noch nicht nachvollziehen. Jetzt verstehen wir es. Leider haben wir irgendwie das Gefühl, daß die Zeit zu kurz war. Wir wollten uns noch so viele Dinge ansehen. Zuhause sind jetzt (bei deutlich tieferen Außentemperaturen) die Muscheln aus dem Meer ausgebreitet, der Marmor aus Carrara verschenkt, der Wein aus der Villa Vestri in den Röckerschen Gewölbekeller versteckt worden und für die Nudeln wird jetzt auf einen angemessenen Anlass gewartet. Fausto + family haben uns im Castelli vorzüglich verwöhnt, das war wirklich auch Urlaub für die Muttis! Wir hoffen alle sehr, dass es bis zum nächsten Wiedersehen nicht zu lange dauert, wünschen Dir und Deiner Familie immer beste Gesundheit, Kraft und Ausdauer für Deine Pläne!
Ganz liebe Grüße an Dich von Röckers & Christners

Die Fattoria und deren ruhige Lage waren genau nach unserem Geschmack.

Hallo Kristina, wir sind nun bereits paar Tage wieder zurück im auch sehr sonnigen und sehr warmen Berlin. Es hat uns sehr gut gefallen. Anreise war auch problemlos. Leider hat uns deine letzte Mail mit den sehr ausführlichen Infos vom 12. Mai nicht mehr erreicht. Da waren wir schon unterwegs. Aber mit Sicherheit gibt es ja ein nächstes Mal ... Unterkunft in der Fattoria und Betreuung durch Fausto Parasecoli waren bestens. Die Fattoria und deren ruhige Lage waren genau nach unserem Geschmack. Insgesamt ist unser erster Toskana-Urlaub wie erwartet und erhofft verlaufen. Leider aber auch viel zu schnell. Immerhin sind wir viel herumgekommen und haben viel gesehen: Florenz (vorher), Lucca, Pisa, Volterra, Siena, San Gimignan, Viareggio, die Küste ... und natürlich die Landschaft in dieser Region der Toskana. Besten Dank nochmals für die schnelle Buchung und die Unterstützung.
Viele Grüße, Karla und Dieter Nedo.

Mein Malseminar in der Toskana hat alle Teilnehmer begeistert!

Tausend Dank Kristina! Mein Malseminar in der Toskana hat alle Teilnehmer begeistert! Warum? Deiner Homepage ist es zu verdanken, dass ich dich und die Fattoria überhaupt finden konnte. Die vorbereitende Korrespondenz mit dir war Garant für den Erfolg. Weingut, das Essen und auch die Unterkunft trugen zur besonderen Atmosphäre, die diesen Malkurs auszeichnete, bei. Dir herzlichen Dank! Deine Arbeit und die Betreuung haben ich und meine Kursteilnehmer sehr zu schätzen gelernt. Die weiterhin alles Gute und.....wir kommen wieder! Musik- und Kunstschule Klimmer, Kaiserslautern Bernd Klimmer.

...möchten wir uns bei Ihnen herzlich für die vielen guten Tipps bedanken

Guten Tag Kristina Schmidt, nach unserer Rückkehr nach Solingen möchten wir uns bei Ihnen herzlich für die vielen guten Tipps bedanken. Die Atmosphäre und das Essen auf dem Weingut Vecchia Fattoria Castelli am Samstagabend waren sehr gut. Die Unterkunft und die Kochkunst sowie der liebenswürdige Service von Maurizio - seine Frau konnten wir nicht kennenlernen, da sie nach Belgien gereist war - sind sehr empfehlenswert. Im Anhang finden Sie zwei Fotos, die ich bei dem Martelli-Besuch gemacht hatte.
Mit freundlichen Grüßen, Jürgen + Renate Niesw.

Wir kommen auf alle Fälle noch mal in die Toskana

Hallo Kristina, sind wieder gut in Bayern angekommen. Es war ein wunderschöner Urlaub im Weingut Fattoria Castelli. Haben Dank Ihrer Informationen viel gesehen und gegessen, in der ein oder anderen Enoteca und Pizzeria. Nicht zu vergessen Hauswein, der Liter für 5 EUR. Volterra, Pisa, Florenz usw es war überall schöner. Strand fanden wir am schönsten in Marina di Pisa. Wir kommen auf alle Fälle noch mal in die Toskana, müssen noch Siena anschauen und einfach alles.
Liebe Grüße in die Toskana aus Bayern, Claudia und Günter.

...da müssen wir wieder einmal hin

Buon giorno, liebe Kristina wir haben mit sehr viel Interesse den Beitrag vom WDR verfolgt und uns sehr gefreut. Wir waren ja damals praktisch täglich einmal in Lari und haben uns dort sehr wohl gefühlt. Der kurze Beitrag über die Fattoria Castelli hat uns schon fast etwas schwermütig gemacht, waren wir doch so gerne dort und fühlten uns so liebevoll aufgenommen. Als wir die Herrschaften der Nudelfabrik sahen konnten wir uns alle ein leichtes Schmunzeln nicht verkneifen. Sehr lustig und doch lehrreich war die Führung durch Sie gewesen. Liebe Kristina, wir haben nach dem Bericht sofort den PC angeworfen und uns die Bilder von unserem Urlaub, durch Sie vermittelt, angesehen und alles noch einmal durchlebt. Das Suchen bei der Anfahrt, die Führung durch den Weinkeller der Fattoria, die wunderschöne Wohnung, die langen Spaziergänge und das wundervolle Essen in den von Ihnen empfohlenen Lokalen. Kam beim TV-Bericht schon ein wenig Fernweh auf, brach es dann beim Betrachten der Bilder aus uns allen raus: "da müssen wir wieder einmal hin". Dies alles haben wir Ihren tollen Vorbereitungen zu verdanken. Das Glück, welches Sie in Lari gefunden haben, sah man Ihnen an. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute, Glück und Gesundheit. Dieses Jahr wird es nichts werden mit einem Urlaub in Ihrer zweiten Heimat. Nächstes Jahr werden wir uns wieder bei Ihnen melden und sie bitten wieder für uns einen wunderschönen Urlaub vor zu bereiten. Es danken Ihnen Familie Hassel

Wir haben so viel gesehen und erlebt, mehr konnte man in eine Woche gar nicht reinpacken

Liebe Kristina, es ist schon super lange her, dass wir eine Woche in der Toskana verbracht haben, aber das soll mich nicht hindern, noch heute einen Eintrag in Dein Gästebuch zu schreiben. Im Juni war ich mit meiner Freundin Christiane auf dem Weingut Fattoria Castelli und heute, wo hier Schnee liegt und es sehr kalt ist, muss ich an die super schöne und SONNIGE Urlaubswoche zurück denken! Wir haben so viel gesehen und erlebt, mehr konnte man in eine Woche gar nicht reinpacken! Und jeder, der jetzt auf der Suche nach dem nächsten Urlaubsziel auf dieser Seite angelangt ist, dem möchte ich diese Seite und auch "unser" Weingut wärmstens empfehlen! Eine gute nächste Urlaubssaison wünscht Dir, mit lieben Grüßen aus dem verschneiten Deutschland, Marion

Wo der nächste Toskanaurlaub gebucht wird steht fest: Bei "toskanaferien.de".

Hallo Kristina, wir sind gut zu Hause angekommen. Noch immer wirkt der herrliche Urlaub in der Toskana nach. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Ein ständig freundlich lächelnder Fausto, die herrliche Lage des Weingutes und nicht zuletzt deine sehr gute Betreuung haben den Urlaub für uns unvergesslich gemacht. Es war genau das was wir gesucht und uns gewünscht haben für unsere beiden Feste. Allerdings hätten wir ohne deine präzise Wegbeschreibung niemals zu Fausto gefunden. Aber auch die anderen Tipps, welche du uns geschickt hast, waren sehr hilfreich. Gerade bei den Bewertungen der Restaurants liegst du genau richtig. Herzlichen Dank an dich und Fausto. Wo der nächste Toskanaurlaub gebucht wird steht fest: Bei "toskanaferien.de".
Liebe Grüße aus Deutschland, Dagmar & Peter.

Ich bin sicher, dort war ich im Paradies.

Liebe Kristina, ... herzlichen Dank für Deine lieben Grüße, besonders aber für Dein Bemühen um unsere Urlaubsfreuden. Es war großartig. Mein schönster Toskanaurlaub wohl überhaupt. Noch habe ich keine "meiner" Martellinudeln angerührt. Ich begnüge mich im Moment noch mit den Erinnerungen an die kleine Fabrik. Der Besuch dort hat mir wirklich sehr gefallen. Dir, liebe Kristina, nochmals lieben Dank und für Dich und Deinen Felix alles Gute. Bitte grüß Fausto vom Weingut Vecchia Fattoria Castelli und seine Familie nochmals herzlich von mir! Ich bin sicher, dort war ich im Paradies. Herzlich Anette.

Herzlichen Dank für Deine aufmerksame und liebevolle Begleitung während unserer Ferien.

Zurück in der Schweiz zehre ich noch von den geruhsamen, spannenden, freudigen und sonnigen Momenten im Herzen der Toskana! Im Weingut in Usigliano wurden wir herzlich betreut, jeder Wunsch wurde uns erfüllt, sogar der mit der Hängematte. Auch der Gaumen kam vorzüglich auf seine Kosten. Herzlichen Dank für Deine aufmerksame und liebevolle Begleitung während unserer Ferien, Kristina! So hat es uns wirklich an nichts gefehlt. Den Tanzabend auf der Piazza und das Theater im Castello habe ich riesig genossen! Die Atmosphäre war ganz toll. Dann waren da noch die wunderschöne Landschaft, die netten Leute, die lebendigen und farbigen Märkte, das rauschende Meer in der Nähe, das Pastamachen auf dem idyllischen Gutshof und, und, und... Herzlichen Dank Kristina!

Zurück