Apartment „Casa Bellavista“ im Weingut

Kristina Schmidt Inhaberin Toskanaferien

Haben Sie eine Frage zum Apartment Bella Vista?

Ich freue mich auf Ihre E-Mail!

Oder rufen Sie mich auch gern an:

0039.3284844702

oder senden Sie mir eine Whatsapp-Nachricht
und ich melde mich zurück

9.00 -13.00 und 17.00 -20.00 Uhr

2-4   Pool   Terrasse und Garten   WLAN   Sat-TV   Restaurant   Waschmaschine   Klimaanlage

 

Diese Ferienwohnung in einem Weingut in einem kleinen Dörfchen bei Lari für gehobene Ansprüche ist großzügig geschnitten und sehr gut ausgestattet.
Ca. 100 m², 2 Doppelzimmer, 1 Bad, 1 Wohnraum, 1 Küche, eigene gemütliche Terrasse mit wunderschönem Ausblick in die toskanische Landschaft,
4 km von Lari entfernt in einem hübschen Ortsteil gelegen, 35 km bis zum Meer.

Das Weingut ist kein Hotelbetrieb. Es versteht sich als Fattoria/ Weingut, die gern ihren Gästen einen angenehmen Aufenthalt bietet, aber v.a. auch Landwirtschaft, Wein- und Olivenbau betreibt. Deshalb öffnet die Bar zum nachmittäglichen Kaffeeausschank nur auf Anfrage, bitte morgens einfach Bescheid geben. Auch Kuchen, Mittagessen oder Wein für den gemütlichen Abend auf der Terrasse sind gern erhältlich.

Grundlegendes

* 45 Seiten Insider-Infos auf Deutsch
* Pool
* Poolhandtücher mitbringen
* WLAN
* Haustiere möglich
* Bettwäsche buchbar
* Handtücher buchbar
* Klimaanlage gegen Aufpreis
* Heizung gegen Aufpreis
* Haartrockner auf Anfrage
* Kamin
* Relativ flexible Anreise– und Abreisetage
* Restaurant im Haus
* Frühstück und Essen auf Anfrage
* Ladesäule Elektroauto in 4 km Entfernung
* Kinderbett, Kinderstuhl

Lage

* Auf dem Dorf

Küche

* Angebot von Frühstück und Abendessen, manchmal Pizzabacken im Holzofen
* Kühlschrank
* Spülmaschine
* Kaffeemaschine, elektrisch
* Mokka (ital. Gaskocher)
* Herd 3-flammig
* Toaster auf Anfrage
* Backofen
* Grill auf dem Hof

Pool und Wellness

* Spazierweg in der Nähe
* Pool & Trimmdich-Pfad

Masse des Pools: 16 x 8 x 1,40 m, mit herrlicher Sonnenterrasse und Blick ins weite Tal, Sonnenliegen, Pavillion, Dusche

Unterhaltung

* Fernseher mit italienischen/ deutschen Kanälen

 

Wäsche

* Waschmaschine
* Bügeleisen
* Bügelbrett
* Wäscheständer/leine

Parken

* Vor dem Haus
* In der Nähe
* Eingezäunter Parkplatz
* Garage

Aktivitäten in der Nähe

* Besichtigung Pastafabrik Martelli
* Wein – und Olivenölprobe
* Stadtführungen auf Anfrage
* Castellobesichtigung in Lari

Preise pro Woche:

Zeitraum EUR
Hochsaison
01.04 - 14.04
24.06 - 25.08
23/12 - 6/01/2024
980,00
Mittelsaison
15.04 - 23.06
26.08 - 22.09
Brückentage 1. November und 8. Dezember
790,00
Nebensaison
08.01 - 31.03
23.09 - 22.12
690,00
Frühstück/Person, falls gewünscht 10,00
Kinder unter 8 Jahre 7,00
Abendessen/Person, falls gewünscht, im Agriturismo bestehend aus: Vorspeise, 1. Gang, 2. Gang, Nachspeise, zuzügl. Getränke 30,00
Bettwäsche und Handtücher, pro Person, Pooltücher bitte mitbringen 10,00
Endreinigung extra 60,00
Heizung pro Tag 15,00
Hund, pro Tag 5,00
Pizzaabend, Getränke extra (1 l Wein 10,--) 22,00
2 Nächte 360,00
3 Nächte 440,00
4 Nächte 570,00

Das Weingut ist kein Hotelbetrieb, es versteht sich als Fattoria/ Weingut, die gern ihren Gästen einen angenehmen Aufenthalt bietet, und auch Landwirtschaft, Wein- und Olivenbau betreibt. Deshalb nur auf Anfrage (bitte morgens einfach Bescheid geben) öffnet nachmittags die Bar mit Kaffeeausschank, auf Anfrage auch Kuchen oder Mittagessen oder Wein für den gemütlichen Abend auf der Terrasse. Abendessen jederzeit gern möglich, donnerstags Ruhetag.

Anfrage für Apartment „Casa Bellavista“ im Weingut

Deine / Ihre Nachricht

Was ist die Summe aus 9 und 6?

Reservierung für Apartment „Casa Bellavista“ im Weingut

Vermittlungsvereinbarung

Bitte füllen Sie diese erst aus, wenn Sie die Verfügbarkeit von mir bestätigt bekommen haben.

Bitte füllen Sie diese Daten sorgfältig aus.
Ihre Daten werden nur für interne Zwecke genutzt.

Buchung für:

Was braucht/ wünscht ihr euch für euren Urlaub?

Bitte rechnen Sie 3 plus 2.
...auf dem Weingut Fattoria Castelli bei Fausto war eine schöne Zeit.

Liebe Kristina, unser Urlaub in der Toskana auf dem Weingut Fattoria Castelli bei Fausto war eine schöne Zeit. Vom sehr guten Essen (!!) und dem guten Wein schwärmen wir noch immer. Viel Spaß hatten wir auch mit den andern Gästen. Fausto musste einige mal lange aufbleiben.
Dann die Weinprobe auf dem Weingut bei Kerstin, die warme Sonne, der gute Wein und die leckeren Häppchen. Eine tolle Atmosphäre und Kerstin hat ihren Wein so hervorragend erklärt. Die Toskana ist einfach immer wieder schön! Liebe Kristina, wir möchten dir für die vielen Infos und Bemühungen recht herzlich danken und wünschen dir alles Gute.
Viele liebe Grüsse auch an Fausto und seine Familie.
Herzliche Grüsse aus Lindenberg im Allgäu
Klara und Adi

Mein Malseminar in der Toskana hat alle Teilnehmer begeistert!

Tausend Dank Kristina! Mein Malseminar in der Toskana hat alle Teilnehmer begeistert! Warum? Deiner Homepage ist es zu verdanken, dass ich dich und die Fattoria Castelli überhaupt finden konnte. Die vorbereitende Korrespondenz mit dir war Garant für den Erfolg. Weingut, das Essen und auch die Unterkunft trugen zur besonderen Atmosphäre, die diesen Malkurs auszeichnete, bei. Dir herzlichen Dank! Deine Arbeit und die Betreuung haben ich und meine Kursteilnehmer sehr zu schätzen gelernt. Die weiterhin alles Gute und.....wir kommen wieder!
Musik- und Kunstschule Klimmer Kaiserslautern
Bernd Klimmer

wunderbare Tage auf Faustos Weingut, haben den Pool, ....den lustigen Pizzaabend sehr genossen.

Liebe Kristina, wir hatten wunderbare Tage auf Faustos Weingut, haben den Pool, das schöne Zimmer, die netten Gastgeber und natürlich auch den lustigen Pizzaabend sehr genossen. Ganz besonders ans Herz gewachsen ist uns Lari - ein wirklich bezauberndes Dorf - und Roberto von der Enoteca bei dem wir einige Abende verbracht haben. Wir können verstehen, dass du gerne dort lebst!!! Danken möchten wir dir auch noch einmal für deine liebevoll zusammengestellten und sehr hilfreichen Infos. Wir haben gerne drin geblättert und so manchen Tipp wahrgenommen. Auf dem Heimweg waren wir um 8 l Olivenöl und 12kg (!) Martelli-Nudeln stärker beladen und haben mit unseren Importen hier in Norddeutschland schon mehrere Italienabende mit Freunden begangen. Ende des Monats sind wir zu einem weiteren Italienabend mit dem Ehepaar Schlöpke verabredet, die wir erst auf dem Weingut kennengelernt haben. Wir haben dort Tür an Tür gewohnt und so manchen netten Abend dort oder bei Roberto verbracht. Es war also rundum ein gelungener Urlaub und ganz bestimmt nicht unser letzter Aufenthalt auf dem Weingut. Liebe Grüße aus dem kalten und zur Zeit meist verregneten Norddeutschland.
(Mit deinem Immobilienangebot rennst du bei uns offene Türen ein ;-) )
Tamara

...dass der Pool einfach traumhaft ist (der Ausblick ist wie aus einem Film)

Liebe Kristina, da wir vor unserem Aufenthalt auf dem Weingut Fattoria Castelli noch eine Woche in Albinia am Meer verbrachten, konnten wir Ihre E-Mail erst jetzt sehen. Den Film anzuschauen, hat uns großen Spaß gemacht, weil wir uns ja jetzt alles noch einmal in Ruhe anschauen konnten, was bei unserem kurzen Aufenthalt leider nicht möglich war. Wir wollen aber auf jeden Fall wieder kommen und bei mehr Zeit alles in Ruhe anschauen und genießen. Auf dem Weingut haben wir uns sehr wohl gefühlt. Sag Fausto bitte, dass der Pool einfach traumhaft ist (der Ausblick ist wie aus einem Film - hätte nicht gedacht, dass es wirklich so etwas gibt) und das Essen sehr gut war. Da unsere Italienisch Kenntnisse fast null sind, konnten wir es ihm nicht wirklich selbst sagen. Wir waren bei Massimo und haben Testarollo gekauft (sind schon sehr gespannt darauf, muss mir noch überlegen welches Pesto ich dazu machen soll) und haben im Geschäft daneben Martelli Spaghetti erstanden. Am Montagvormittag konnten wir uns dann in der Liquorieria Meini noch mit Wein, Olivenöl, dem Kirschlikör und Grappa versorgen. Ohne Deine einmaligen Anweisungen hätten wir all diese Geschäfte nicht gefunden oder hätten uns nicht hineingetraut. Das nächste Mal wollen wir aber auch Deine Restaurant-Tipps ausprobieren. Dieses Mal haben wir immer auf dem Weingut gegessen, da wir nach unserem gedrängten Programm (nach unserer Ankunft am späteren Nachmittag am Samstag sind wir durch Lari gebummelt und am Sonntag waren wir in Pisa und Lucca) das Pool und die Ruhe auf dem Weingut genießen wollten.
Liebe Grüße aus Wien
Karina

Tausend Dank auch für Deine Hilfe bei unserer Autopanne :-)

Liebe Kristina, wir möchten uns auf diesem Wege noch einmal für einen wunderschönen Urlaub in der Toskana auf dem Weingut von Fausto bedanken. Tausend Dank auch für Deine Hilfe bei unserer Autopanne :-) ! Lari und die Umgebung sind phantastisch schön. Der Pizzaabend bei Deinen Freunden war auch ganz toll! Die Pasta Martelli und Fausto's Olivenöl sind leider fast alle. Der Schinken war auch schnell weg und bei Gästen äußerst begehrt. Kannst Du da nicht Nachschub schicken? Wir kommen auf jeden Fall wieder und wollen bei Fausto sogar das gleiche Zimmer!
Viele liebe Grüße auch an Fausto und seine Familie!
Patricia und Mike

...da müssen wir wieder einmal hin.

Buon giorno, liebe Kristina wir habe mit sehr viel Interesse den Beitrag vom WDR verfolgt und uns sehr gefreut. Wir waren ja damals praktisch täglich einmal in Lari und haben uns dort sehr wohl gefühlt. Der kurze Beitrag über die Fattoria Castelli hat uns schon fast etwas schwermütig gemacht, waren wir doch so gerne dort und fühlten uns so liebevoll aufgenommen. Als wir die Herrschaften der Nudelfabrik sahen, konnten wir uns alle ein leichtes Schmunzeln nicht verkneifen. Sehr lustig und doch lehrreich war die Führung durch Sie gewesen. Liebe Kristina, wir haben nach dem Bericht sofort den PC angeworfen und uns die Bilder von unserem Urlaub, durch Sie vermittelt, angesehen und alles noch einmal durchlebt. Das Suchen bei der Anfahrt, die Führung durch den Weinkeller der Fattoria, die wunderschöne Wohnung, die langen Spaziergänge und das wundervolle Essen in den von Ihnen empfohlenen Lokalen. Kam beim TV-Bericht schon ein wenig Fernweh auf, brach es dann beim Betrachten der Bilder aus uns allen raus: "da müssen wir wieder einmal hin". Dies alles haben wir Ihren tollen Vorbereitungen zu verdanken. Das Glück, welches Sie in Lari gefunden haben, sah man Ihnen an. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute, Glück und Gesundheit. Dieses Jahr wird es nichts werden mit einem Urlaub in Ihrer zweiten Heimat. Nächstes Jahr werden wir uns wieder bei Ihnen melden und sie bitten wieder für uns einen wunderschönen Urlaub vorzubereiten. Es danken Ihnen Familie Hassel

Strand fanden wir am schönsten in Marina di Pisa.

Hallo Kristina, sind wieder gut in Bayern angekommen. Es war ein wunderschöner Urlaub im Weingut Fattoria Castelli. Haben Dank Ihrer Informationen viel gesehen und gegessen, in der ein oder anderen Enoteca und Pizzeria. Nicht zu vergessen Hauswein Liter für 5 € ha,ha. Volterra, Pisa, Florenz usw. es war überall schöner... Strand fanden wir am schönsten in Marina di Pisa. Wir kommen auf alle Fälle nochmal in die Toskana, müssen noch Siena anschauen und einfach alles.
Liebe Grüße in die Toskana aus Bayern, Claudia und Günter

Atmosphäre und das Essen auf dem Weingut Vecchia Fattoria Castelli waren sehr gut.

Guten Tag Kristina Schmidt,
nach unserer Rückkehr nach Solingen möchten wir uns bei Ihnen herzlich für die vielen guten Tipps bedanken. Die Atmosphäre und das Essen auf dem Weingut Vecchia Fattoria Castelli am Samstagabend waren sehr gut. Die Unterkunft Villa Arianna und die Kochkunst sowie der liebenswürdige Service von Maurizio - seine Frau konnten wir nicht kennenlernen, da sie nach Belgien gereist war - sind sehr empfehlenswert. Im Anhang finden Sie zwei Fotos, die ich bei dem Martelli-Besuch gemacht hatte.
Mit freundlichen Grüßen
JürgenundRenate Nieswand

jeder Wunsch wurde uns erfüllt, sogar der mit der Hängematte.

Zurück in der Schweiz zehre ich noch von den geruhsamen, spannenden, freudigen und sonnigen Momenten im Herzen der Toskana! Im Weingut in Usigliano wurden wir herzlich betreut, jeder Wunsch wurde uns erfüllt, sogar der mit der Hängematte. Auch der Gaumen kam vorzüglich auf seine Kosten. Herzlichen Dank für Deine aufmerksame und liebevolle Begleitung während unserer Ferien, Kristina! So hat es uns wirklich an nichts gefehlt. Den Tanzabend auf der Piazza und das Theater im Castello habe ich riesig genossen! Die Atmosphäre war ganz toll. Dann waren da noch die wunderschöne Landschaft, die netten Leute, die lebendigen und farbigen Märkte, das rauschende Meer in der Nähe, das Pastamachen auf dem idyllischen Gutshof und, und, und...
Herzlichen Dank Kristina!

Zurück