Fewo Casa Emilio

Kristina Schmidt Inhaberin Toskanaferien

Haben Sie eine Frage zur Ferienwohnung „Casa Emilio“?

Ich freue mich auf Ihre E-Mail!

Oder rufen Sie mich auch gern an:

0039.3284844702

oder senden Sie mir eine Whatsapp-Nachricht
und ich melde mich zurück

9.00 -13.00 und 17.00 - 20.00 Uhr

2-8   Pool im Garten   Garten   WLAN    TV mit deutschen Programmen   Vermieter kochen und grillen auf Wunsch   Waschmaschine   Haustiere erlaubt

 

Ferien in Haushälfte in typisch toskanischem Bauernhaus

Ein richtig nettes 80 m²-Apartment auf dem Land mit kleinem Pool (6 m Durchmesser) im Olivenhain mit Panoramablick. Die Besitzer Bruna und Emilio kümmern sich gern kulinarisch um ihre Gäste. Bruna kocht hervorragend. Emilio ist ein wahrer Könner am Grill. Ein schöner Esstisch im Freien unter einem Lindenbaum bietet sich zum Dinner an.
Die 2 + 2 Doppelzimmer sind auch als Dreibettzimmer nutzbar. Im Wohnraum gibt es eine weitere Schlafcouch und SAT-TV. Das Haus verfügt über zwei Bäder und eine Wohnküche.

Einfach charmant, rücksichtsvoll und fast unsichtbar durch ihre Einfachheit und ihr liebevolles Auftreten sind die Vermieter Emilio und Bruna. Mindestens ebenso nett ist das ganze Ambiente dieses typisch toskanischen, unlängst restaurierten Bauernhauses. Ein Platz zum Wohlfühlen und Seele baumeln lassen. Die Gäste, die hier waren, kommen sehr gern und immer wieder. Zum Meer sind es circa 20 km. Die Kunst- und Kulturstädte der Toskana wie Pisa, Florenz, San Gimignano, Volterra und Lucca lassen sich in 1/2 – 1 Stunde erreichen.

Der Pool

Ja, der Pool ist klein, genau 6 m im Durchmesser. Dafür hat er eine herrliche Lage im Olivenhain mit Blick in die bezaubernden toskanischen Hügel.

Man hat ihn zur ungestörten Alleinnutzung, Kinder sind willkommen. Rund um den Pool laden Liegen zum Sonnen ein. Unterm Schirm findet man Schatten und kann trotzdem die Aussicht genießen. Man kann dort auch nachts sitzen und/ oder baden, was bei großen Pools oft verboten ist.

Die große Ferienwohnung

Im ersten Stock gelegen, bietet diese Ferienwohnung einen herrlichen Rundumblick über die sanften Hügel der Toskana. In einem Bereich verfügt sie über zwei Schlafzimmer, Küche und Bad und daneben über Wohnraum und zwei weitere Schlafzimmer, siehe Plan. Alles ist sehr geräumig und gemütlich eingerichtet. Sollte irgendetwas fürs Wohlbefinden fehlen, wird es Bruna behende herbeizaubern. Die Ferienwohnung ist ausgesprochen sauber und gepflegt.

Essen bei Bruna und Emilio

Wenn Bruna kocht und Emilio grillt und die Köstlichkeiten dann unter dem großen Lindenbaum mit Blick auf den Pool und in die herrliche Landschaft serviert werden, dann ist das Glück, oder besser gesagt das dolce vita perfekt!

Grundlegendes

  • Privatpool Durchmesser 6 m, traumhafte Aussicht
  • WLAN
  • Haustiere möglich
  • Bettwäsche und Handtücher buchbar
  • Heizung gegen Aufpreis
  • Haartrockner
  • Relativ flexible Anreise– und Abreisetage
  • Fliegengitter
  • Abendessen auf Anfrage
  • Ladesäule Elektroauto in der Nähe
  • Kinderbett, Kinderstuhl
  • Grillmöglichkeit

Küche

  • Kühlschrank
  • Kaffeemaschine, elektrisch
  • Mokka (ital. Gaskocher)
  • Herd 4-flammig
  • Toaster
  • Backofen

Pool und Wellness

  • Pool
  • Nächster Strand circa 20 km
  • Thermalbad Casciana Terme 12 km
  • Spazierweg in der Nähe

Unterhaltung

  • Fernseher mit italienischen/ deutschen Kanälen

Wäsche

  • Waschmaschine
  • Bügeleisen
  • Bügelbrett
  • Wäscheständer

Parken

  • Eingezäunter Parkplatz

Lage

  • Am Dorfrand, ländlich

Aktivitäten in der Nähe

  • Besichtigung Pastafabrik Martelli
  • Wein – und Olivenölprobe
  • Stadtführungen auf Anfrage
  • Castellobesichtigung in Lari
  • Thermenbesuch Casciana Terme

Preise Casa Emilio in Euro

Preise pro Woche für 2 - 4 Personen, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober 765,00
Preise pro Woche für 2 - 4 Personen, November bis April 665,00
Endreinigung 40,00
Bettwäsche + 3 Handtücher p.P und Küchentücher 6,00
Jede weitere Person pro Woche Aufpreis 50,--

Anfrage für Fewo Casa Emilio

Deine / Ihre Nachricht

Was ist die Summe aus 9 und 8?

Reservierung für Fewo Casa Emilio

Vermittlungsvereinbarung

Bitte füllen Sie diese erst aus, wenn Sie die Verfügbarkeit von mir bestätigt bekommen haben.

Bitte füllen Sie diese Daten sorgfältig aus.
Ihre Daten werden nur für interne Zwecke genutzt.

Buchung für:

Was braucht/ wünscht ihr euch für euren Urlaub?

Bitte rechnen Sie 5 plus 7.
.... was uns erwartete, hat uns dann von den Socken gehauen.

Hallo liebe Kristina,

seit 2004 kommen wir jetzt zu Dir nach Lari, immer wieder und immer wieder gern.
Damals sind wir zufällig über Deine Homepage gestolpert, inzwischen bist Du für uns DIE Institution, wenn es um entspannten, erholsamen und einfach schönen Italienurlaub geht. So auch jetzt, im September 2015.
In der Casa Emilio sind wir gelandet, weil wir in diesem Jahr erstmals ein Haus mit Pool gesucht haben.
Wir haben die Fotos und Texte auf Deiner Seite studiert, und es sah dort ganz nett aus.
Aber was uns erwartete, hat uns dann von den Socken gehauen.
Kein Bild und keine Beschreibung hat uns auf dieses wunderschöne Kleinod vorbereitet.
Bruna und Emilio haben inmitten einer herrlichen Landschaft ein hübsches Häuschen mit viel Raum und noch mehr Hingabe zum Detail geschaffen. In hohen, luftigen, großzügigen Schlafräumen, einer prima ausgestatteten Küche (mit Geschirrspüler!), zwei schönen Bädern und einem Wohnzimmer auf insgesamt ca. 120 qm haben wir uns mit 4 Personen sehr gut einrichten können. Mehr geht auch! Emilio hat uns auch das deutsche Fernsehen über Satellit eingestellt – die einzelnen Programme fanden wir dann auch schnell. Aber fernsehen war die Ausnahme!
Am Haus haben die Beiden einen lauschigen Platz unter einem weit ausladenden Baum geschaffen, an dem man auch draussen frühstücken und am Abend prima sitzen und essen und trinken kann (Mittag haben wir ausgelassen). Der gemauerte Grill funktioniert gut und Emilio hat sogar einen Stromanschluss am Grill, falls es doch etwas später wird und man zum Grillen Licht braucht.
Und es kam noch besser.
Liegen, Stühle, ein Tisch, der wichtige Sonnenschirm, eine Dusche (solarwarm) und der runde Pool, aus dem man einen herrlichen Blick über die Landschaft bis hin zu den Bergen hat, sorgten für den passenden Rahmen an den Tagen, an denen wir nicht die Märkte der Region leerkauften!

Chillen bis zum Abwinken. Ruhe, Entspannung, Erholung pur!

Bruna und Emilio haben uns ständig mit kleinen Aufmerksamkeiten versorgt. Mal gab es frisches Obst direkt vom Baum, Mal stand eine Flasche mit leckerem (!) Rotwein dort, mal fragte Emilio uns, ob wir einen Kaffee (Espresso) trinken wollen.

Jeden Morgen hat Emilio den Pool gereinigt, Bruna hat die Blätter vom Boden aufgesammelt. Überall konnten wir vom Fußboden essen! Das mussten wir nicht, denn es gab ja genügend Tische und Stühle und Geschirr :-) .

Alles war sehr unkompliziert, sehr entspannt und sehr schön. Auch Brunas Kochkünste haben wir sehr genossen. Emilio war für das Fleisch zuständig (da merkten wir, dass er sich mit seinem Grill wirklich gut auskennt), und Bruna hat uns mit grossen Mengen italienischer Leckereien versorgt. Es lohnt sich!
Die Sprachbarriere (unser italienisch ist immer noch auf wenige Worte beschränkt) war kein Problem. Hände, Füße und für GANZ hartnäckige Fälle der Übersetzer im Handy oder per Handy > Kristina, halfen uns gut weiter.
Die unaufdringliche Aufmerksamkeit, Hilfsbereitschaft und Liebenswürdigkeit von Bruna und Emilio umgaben unseren Urlaub vom ersten Augenblick bis zur letzten Minute mit dem sehr angenehmen Gefühl, willkommen zu sein.

Unser Fazit – jederzeit gern wieder!

Anja, Kersti, Falko, Stephan, letzter Besuch Juni 2023

 

Liebe Kristina,der Urlaub war leider viel zu kurz.

Liebe Kristina, der Urlaub war leider viel zu kurz. Wir haben schon immer Gastfreundschaft in der Toskana erfahren, aber in Casa Emilio war sie besonders gross. Vielen Dank nochmal und grüsse die beiden von uns.
Dein Buch kauften wir noch in Lari und auf alle Fälle, es ist herrlich erfrischend zu lesen und zögerte meine Ankunft hier in Deutschland noch etwas hinaus.
Liebe Grüsse aus Bayern, Karin

... die Gastfreundschaft der Beiden berührend.
Liebe Kristina,
Der Aufenthalt bei Emilio und Bruna war phantastisch - die Gastfreundschaft der Beiden berührend. Alles war perfekt und wir haben uns in Lari verliebt. Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen mit dieser hübschen Stadt und werden selbstverständlich durch Dich wieder buchen.
Alles Liebe.
Familie Rossel
Wir kommen sicher wieder.

Hallo Kristina, bei Emilio und Bruna war es sehr schön. Beide sind sehr bemüht, alles so angenehm wie möglich zu machen.

Mit einer Woche war es leider zu kurz. Wir kommen sicher wieder.
 
Schöne Grüße, Fam. Kuttler
Hunde können sich auf diesem Grundstück einfach nur wohlfühlen.

Guten Abend liebe Kristina,

wir sind wieder gut in Deutschland angekommen und merken auch nach einer Woche arbeiten, wie gut wir uns im Urlaub im Casa Emilio erholt haben. Der Urlaub übertraf unsere Erwartungen. Die Ferienwohnung in ihrer liebevollen Gestaltung und mit den großzügigen Räumen lädt sehr zum Wohlfühlen ein. Das Grundstück ist einfach nur traumhaft schön angelegt und durch Brunas und Emilios fleißigen Hände sieht es immer super sauber aus. Im und am Pool verbrachten wir viele schöne erholsame und erfrischende Stunden und wurden von Bruna mit mancher Leckerei verwöhnt. Besonders genaßen wir das von Bruna selbstgemachte Essen und das Grillfleisch von Emilio übertraf so manche Gourmetküche. Unter dem großen Lindenbaum saßen wir einige Abende und verdauten das leckere Essen bei Cafe mit Grappa, Wein, für Johanna Eis und machten Spiele.

Auch unsere Hündin Lina wurde verwöhnt und entwickelte sich langsam zu einem italienischen Hund. In der Wärme ausruhen und abends aktiv werden.

Bruna und Emilio sind zwei ganz liebe Menschen, die man sofort ins Herz schließt. Wir kommen sehr gerne wieder und haben die Ferienwohnung auch schon weiterempfohlen.

Noch ein Tipp zum Thema Hund. Hunde können sich auf diesem Grundstück einfach nur wohlfühlen. Man sollte aber beachten, dass Bruna und Emilio zwei Katzen haben. Unser Hund ist Katzen gewöhnt, da wir selber eine haben. Es ist aber nicht ganz unwichtig, als Hundebesitzer dies zu wissen, damit man selber einschätzen kann, ob das  mit Hund geht. Ausserdem gibt es noch zwei Hühner, die ab und zu draußen rumlaufen. Eventuell sollte dies mit in die Beschreibung.

Der Dolce Vita Tag war ein sehr interessantes Erlebnis, die kleine Nudelfabrik sehr faszinierend. Wir fanden es auch sehr schön, auf diesem Wege durch dich so viel über das Leben und die Leute in  der Toskana zu erfahren.
Alle Italiener, die wir getroffen haben waren super nett und hilfsbereit und sehr hundefreundlich.

Dein Buch lese ich gerade zum zweiten mal und habe nun genaue Bilder vor Augen. Das macht natürlich viel Spaß und ist wie eine Urlaubsverlängerung.

Gerne empfehlen wir dich und deine Feriendomiziele weiter, da wir uns wunderbar aufgehoben gefühlt haben und jederzeit wiederkommen.

Liebe Grüße aus Dresden an dich und an Bruna und Emilio..........................Dankeschön!!!!

von Ines, Uwe, Johanna und Hündin Lina

Die besten Spaghetti , die wir jemals gegessen haben, kocht Bruna!!!

Hallo Kristina,

 

leider ist unser Urlaub schon wieder zu Ende.

 

Wir haben uns bei Bruna und Emilio sofort wohlgefühlt. Die beiden sind tolle Gastgeber!

Wir wurden regelrecht verwöhnt, immer wieder gab es Obst, Wein oder Espresso (Espresso mit Grappa!!)

Auch das Essen war prima. ( Die besten Spaghetti , die wir jemals gegessen haben, kocht Bruna!!!)

 

Sauberkeit wird im Casa Emilio gross geschrieben. Sowas hatten wir noch nie.

 

Alles in allem hatten wir einen gelungenen Urlaub!!!

 

Falls wir nächstes Jahr wieder in die Toskana fahren, dann zu Bruna und Emilio

 

PS: Dein Buch habe ich in der Bar, wo es die Martelli Nudeln gibt, gleich gekauft. Und auch sofort gelesen, es ist herrlich zu lesen.

 

 

Viele liebe Grüsse

 

Sieglinde und Klaus Öchsle

Nadja und Silvio de Pompa

Die Beiden sind so herzlich und uneigennützig

Liebe Kristina, im Namen aller Mitstreiter aus der Casa Emilio möchte ich mich bedanken. Es waren für uns sehr schöne erlebnisreiche Tage auch dank deiner guten Informationen und Organisation. Jedenfalls werden wir alles weitere gern empfehlen insbesondere die liebevolle Unterkunft bei Bruna und Emilio. Die Beiden sind so herzlich und uneigennützig, dass man schon ein schlechtes Gewissen bekommt. Nun hat uns der Alltag bereits wieder. Also herzlichen Dank und viel Glück für dich, deine Familie und die wunderschöne Toskana, wünschen Familie Koltermann und Diedrich

... etwas vom besten was wir je erlebt haben.

Liebe Kristina, vielen lieben Dank für deine tolle Organisation der wunderschönen Unterkunft bei Emilio und Bruno. Sie sind sehr gute Gastgeber, etwas vom besten was wir je erlebt haben. Und wir sind schon weit umhergekommen ;-). Du hast dir ein sehenswertes Standbein mit Lari und deinem Netzwerk aufgebaut. Gratulation und der Erfolg gibt dir Recht. Weiter so, liebe Kristina.  Herzlichst, Jeannette & Lajos

Wir haben uns in ihrem schönen Haus wunderbar wohlgefühlt
Liebe Kristina,

Wir sind zurück zu Hause und haben uns nochmal den Geschmack der Toskana auf der Zunge zergehen lassen. Es gab Testarolo mit Basilikum, Parmesan, Pinienkernen und Olivenöl (von Kerstins Weingut). Dazu den guten Rotwein von Emilio, den er uns mitgegeben hat.
Bitte grüsse Bruna und Emilio ganz herzlich von uns. Wir haben uns in ihrem schönen Haus wunderbar wohlgefühlt. Die Beiden sind sehr liebevolle, sympathische Gastgeber.
Ein grosses Dankeschön ebenfalls an dich, liebe Kristina. Durch deine Informationen haben wir die Toskana sehr individuell kennengelernt. Was uns sicher in Erinnerung bleibt, ist die unkomplizierte Reparatur unseres Autorückspiegels durch Marcello. In Deutschland so undenkbar! Und dann haben wir natürlich viele Köstlichkeiten mitgenommen und auch im Outlet eingekauft.
Leider konnten wir nur eine Woche bleiben. Aber falls wir wieder in der Toskana Urlaub machen, dann auf jeden Fall über deine Seite und sicher bei Bruna und Emilio.

Mit lieben Grüssen aus Sachsen von Karin

Zurück