Stadtführung in Pisa

Der Fluss Arno durchfließt Pisa in einem Bogen

Pisa liegt mittlerweile einige Kilometer weg vom Meer und hat doch eine glorreiche Vergangenheit als Seemacht. Vom Fluss Arno wird die Stadt geteilt, was der auf den ersten Blick ein wenig nüchtern wirkenden Stadt einen romantischen Anstrich gibt. In der Provinzhauptstadt leben um die 92.000 Einwohner.

Stadtführungen zu Fuß in Pisa

Pisa Piazza dei Miracoli Baptisterium

Für Gruppen ab 10 Personen mit Frau Jo, offizieller Stadtführerin in Pisa oder anderen handverlesenen und besonders qualifizierten Stadtführern. Sie bringen auf sehr anschauliche und ausgesprochen nette Weise die Stadt nahe. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den angebotenen Führungen um Gruppenführungen handelt. Natürlich können Sie auch als Einzelreisende eine individuelle Führung buchen, Preise siehe unten. Oder Sie nehmen in Pisa den offiziellen Stadtführungsbus der vor dem Bahnhof abfährt.

Der Rundgang durch Pisa

Weltberühmt ist natürlich die Piazza dei Miracoli, der Platz der Wunder mit dem immer wieder beeindruckenden Dombezirk, dem Baptisterium, dem Friedhof Camposanto und natürlich mit dem als schiefer Turm von Pisa weltbekannten Campanile - dem Glockenturm, die allesamt von einer grünen Wiese umrahmt werden. Alle Gebäude sind wahre Meisterwerke der italienischen Baukunst und der pisaner Romanik. Den Mittelpunkt der Altstadt mit vielen schönen Kirchen und Palazzi bildet die Piazza dei Cavalieri mit dem gleichnamigen Palazzo und der Kirche S. Stefano dei Cavalieri. Dort befindet sich auch der Palazzo dell’Orologio mit dem Hungerturm. Sehenswert ist ebenfalls die gotische Kirche Santa Maria della Spina direkt am südlichen Arnoufer.

Zeiten: auf Anfrage, vormittags bis 10.30, nachmittags oder abends möglich
Treffpunkt: nach Vereinbarung z.B. Haupteingangstor der Piazza dei Miracoli an der Piazza Manin
Dauer: ca. 2,5 - 3 Stunden
Mindestpersonenanzahl: 10 Erwachsene (weniger auf Anfrage)
Höchstteilnehmerzahl: unbegrenzt (es können andere Stadtführer organisiert werden)
Preis pro Person: 15 Euro, bis 8 Jahre frei
Preis pro Person 8 bis 15 Jahre: 7,50 EUR
Preis für kleinere Gruppen: auf Anfrage, pro Führung mindestens 140,00 Euro
Eintrittskarten für die Piazza dei Miracoli, es stehen vier interessante Monumente zur Wahl zwei Monumente (meistens Dom + Taufkirche) 6,00 EUR
drei Monumente (meistens Dom + Taufkirche + Camposanto) 8,00 EUR
Turm 15 EUR (+ 3 EUR für Reservierung via Internet - vorbezahlt mit Kreditkarte)
Busse ab Flughafen, Direktbus Nr. 3 Fahren alle 20 Minuten bis Piazza Manin, an der Piazza dei Miracoli
Am Montag sind Museen weltweit geschlossen.  

Noch mehr Tipps zu Pisa

Jo gibt gern Tipps zu weiteren Sehenswürdigkeiten, Einkaufstraßen mit großen Designergeschäften oder für Shopping mit normalem Geldbeutel (Achtung, montags haben viele Geschäfte geschlossen), das Museo delle Sinopie, Museo del Opera del Duomo, Kirche "Santa Maria della Spina" am rechten Arnoufer, einer Kutschfahrt, Zugfahrt 25 min mit dem Trenino (kleiner Zug) oder einer Bootsfahrt durch Pisa, dem botanischen Garten oder dem sich an das Zentrum anschließenden Naturpark "San Rossore".

Antikes Restaurant im Altstadtzentrum von Pisa für gehobene Ansprüche

Enoteca / Restaurant für mittleres Buget * Il Colonnino 1

Günstiges Gartenrestaurant am schiefen Turm von Pisa, Menü ab 14,50 EUR

Kutschfahrt im Naturpark San Rossore

Bootsfahrt auf dem Arno

Essen am Meer


Unverbindliche Anfrage für eine Stadtführung in Pisa

Besondere Wünsche


Bitte rechnen Sie 4 plus 4.

Gästebucheinträge – So fanden Sie die Stadtführungen in Pisa

...bei den Führungen haben wir ganz viel Neues erfahren.

Liebe Frau Schmidt, der Aufenthalt im Weingut war wirklich sehr schön und die Wohnung wunderbar. Wir haben auch den Pool und den herrlichen Blick von dort in die toskanische Landschaft genossen! Auch bei den Führungen haben wir ganz viel Neues erfahren. Sowas ist für die Kinder perfekt denn da liest nicht die Ma aus dem Reiseführer – „schwer langweilig" – vor. Nochmals herzlichen Dank und jetzt wird's auch bei uns Sommer. Sonniges aus der buckligen Welt in Niederösterreich! Ute S

Wir waren einfach wunschlos glücklich.

Guten Tag Frau Schmidt, es war eine Bombensache in Florenz, wir waren sehr zufrieden. Das Wetter war super. Wir waren einfach wunschlos glücklich. Es ist zum weiter empfehlen. Liebe Grüsse aus der Schweiz.
Die Chuchi Tiger, M. Maranini

Die Stadtführung mit Federica war sehr gelungen und das Restaurant war sehr gut...

Liebe Frau Schmidt,
es hat alles sehr gut geklappt und wir haben dank Ihrer Hilfe einen sehr schönen Tag in Florenz verbracht. Die Stadtführung mit Federica war sehr gelungen und das Restaurant war sehr gut und vor allem sehr gut gelegen. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und auch vielen Dank von allen Teilnehmern. Leider waren wir nur wenige Tage in der Toskana und für einen Besuch in Lari hat es nicht gereicht. Der Aufenthalt war aber ohnehin viel zu kurz um die beeindruckende Landschaft und den Kulturreichtum wirklich kennen zu lernen. Der nächste Toskanabesuch ist daher ist daher schon eingeplant. Ich werde mich dann vorher noch mal bei Ihnen melden.
Herzliche Grüße und nochmals vielen Dank Arne S.

top fit mit viel interessantem Wissen über ihre Städte

Liebe Kristina,
nun sind wir schon einige Tage wieder aus der Toskana zurück. Es war eine tolle Woche und meine Kids haben die Städte und die Landschaft echt beeindruckend. Jedoch haben Ihre Stadtführerinnen einen großen Anteil daran, dass meine Klasse so viele schöne Erlebnisse und Eindrücke mitnehmen konnte. Deshalb möchte ich mich im Namen meiner Klasse bei Ihnen sehr herzlich für die Vermittlung der hervorragenden Stadtführerinnen (Susanne in Siena, Jo in Pisa und Federica in Florenz) bedanken. Es hat alles prima geklappt, sie waren sehr verständnisvoll und geduldig, aber auch top fit mit viel interessantem Wissen über ihre Städte und konnten es perfekt vermitteln. Vielen herzlichen Dank!